AUDITOR auf der Digital Single Market Cloud Stakeholder Konferenz der EU

AUDITOR auf der Digital Single Market Cloud Stakeholder Konferenz der EU

Am 6. Und 7. Dezember brachte die Digital Single Market Cloud Stakeholder Konferenz der EU die Europäische Cloud Community in Wien zusammen.

Im Rahmen der öffentlichen Konferenz „Cybersecurity und Cloud Computing: So erreicht Europa den ultimativen Wettbewerbsvorteil am digitalen Weltmarkt“ wurden am ersten Tag des Treffens Informationen aus erster Hand über „The EU Cyber Security Package” und die „Free Flow of Data Initiative“ präsentiert. Neben Keynotes von Martin Atassi (Österreichisches Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort), Pearse O’Donohue (EU Kommission, Direktor DG CONNECT) zur strategischen Wichtigkeit des sicheren Cloud Computings für die Wettbewerbsfähigkeit Europas wurden auf diversen Expertenpanels zentrale Aspekte schwerpunktmäßig diskutiert.

Einen besonderen Stellenwert nahm hierbei das Thema Datenschutz ein: Im Rahmen des von Pierre Chastanet (EU Kommission, Head of Unit Cloud and Software) geleiteten Panels „Data Protection“ stellte Thomas Niessen, Geschäftsführer des Kompetenznetzwerks Trusted Cloud, den Status und die Roadmap des AUDITOR Projekts vor.
Die rege Diskussion mit den über 300 Teilnehmern zeigte, dass das Thema „Datenschutz“ auch ein halbes Jahr nach Geltungserlangung der DSGVO nach wie vor hohe Priorität besitzt. Aus allen Diskussionsbeiträgen ging übereinstimmend hervor, dass sowohl für Anwender als auch Anbieter die unabhängige Zertifizierung der DSGVO Compliance von Cloud Diensten dringend gefordert wird und der AUDITOR Ansatz, speziell auch durch die Einbeziehung einer breiten Basis von Stakeholdern, breite Zustimmung findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.